Radfahrerverein VORWÄRTS 1906 e.V. Graben


12. Juli 2021

KW 28/21

Category: Wochenberichte – peter – 15:16
Exif_JPEG_420

Am Samstag, den 10. Juli 2021 um 9.00 Uhr starteten 5 Biker unserer RTF-Radlergruppe zu einer mehrtägigen Ausfahrt durch Baden-Württemberg und das benachbarte Elsass. Die Gruppe fährt über Nagold und Tübingen und erreicht dann den Bodensee bei Konstanz. Von dort geht die Fahrt über Waldshut-Tiengen und Schluchsee nach Freiburg. Nach einer letzten Übernachtung bei Achern will die Truppe über das Elsass am Freitag, den 16.07.21 gegen 15.00 Uhr  unsere Gemeinde wieder erreichen.

Dabei  werden  pro Teilnehmer  598 Kilometer( bei 5000 Höhenmetern)  absolviert, die natürlich dem Stadtradeln 2021 der Gemeinde Graben-Neudorf gutgeschrieben werden! 

Wir wünschen unserer Radlertruppe schöne Tage bei hoffentlich guten Bedingungen und daß alle unfallfrei und gesund wieder nach Hause kommen.

Freizeitradler-Gruppe des Vereins sucht Verstärkung.

Die Freizeitradlergruppe des RV Graben sucht dringend noch gleichgesinnte Radler*innen beider Ortsteile, etwa 60+,  zur Verstärkung bei den wöchentlichen Ausfahrten.

„Dabei sein ist alles“, es ist keine Mitgliedschaft beim Verein nötig! Gestartet wird bei gutem Wetter immer donnerstags  um 18.00 Uhr beim Kindergarten an der alten Schule, gefahren werden ca. 20-25 km mit normalen verkehrssicheren Fahrrädern. 

Meistens wird  danach noch eine Einkehr z.B. im Eiscafe oder im Biergarten angeboten. Einmal im Jahr gibt es Gelegenheit an einem gemeinsamen Ausflug, z.B. mit öffentlichen Verkehrsmitteln durch  den Kraichgau, teil zu nehmen.

Einfach donnerstags mal reinschnuppern oder Kontakt aufnehmen unter Tel.: 07255/8578, Günter Krebs. 

5. Juli 2021

KW 27/21

Category: Wochenberichte – peter – 16:09

Stadtradeln-Sonntag in Graben-Neudorf

Als wollte der Himmel über Graben-Neudorf Zeichen setzen wie dringend ein Gegensteuern unseres  Umweltverhaltens ist, setzte kurz vor der Rede unseres Bürgermeisters Christian Eheim und des Umweltbeauftragten Herrn Dr. Stängle heftiger  Starkregen ein. Die leider nur wenigen interessierten Teilnehmer fanden unter dem Rathausdach einen trockenen Unterstand.Herr Eheim betonte in seiner Rede, daß nur ein Umdenken aller Menschen einen Rückgang des Klimawandels bewirken kann. Als Beitrag dazu hat der Gemeinderat die Einführung einer 30-Zone innerhalb unserer Gemeinde  beschlossen,gleichzeitig  sollen die Fahrbahnen mit Radwegstreifen versehen werden um besonders auch älteren Personen ein gefahrloses Radeln durch die Straßen der Gemeinde zu ermöglichen.

Der Vorstand des RV Graben, Herr Klaus Kaiser stellte in seiner Rede die in Graben-Neudorf noch ausbaufähige Teilnahme an der Aktion in den Mittelpunkt. Nach seiner Meinung ist bei der Fahrleistung in der 1. Woche im Vergleich zur Stadt Stutensee, errechnet auf die Bevölkerungszahl noch viel Luft nach oben für  unsere Gemeinde. Allerdings beteiligt sich Stutensee seit Jahren an der Aktion und hat durch Anmeldungen fast aller Lehrer und Schüler des dortigen Schulzentrums ein gewichtiges Pfund an Teilnehmern zu bieten.

Akzente setzen konnte auch das Künstlerpaar Wiener/Gauntt, die Teile ihrer Fotoausstellung “Erzähl mir was, Graben-Neudorf“präsentierten. 

  • Die Veranstaltung hätte bei besserem Wetter und  etwas längeren Vorbereitung mehr Publikum verdient, darin waren sich alle einig.

Sicher wird es Gespräche über eine Neuauflage der Veranstaltung beim „Stadtradeln 2022“ geben.

DANKE an alle Protagonisten und Teilnehmer, besonders auch an die Fa. Johann Haupt  die sich spontan bei uns beteiligte.  

20. Juni 2021

KW 24/21

Category: Wochenberichte – peter – 16:07

Stadtradeln-Sonntag in Graben-Neudorf am 04. Juli 2021.

Ganz Graben-Neudorf kann am Sonntag, den 04. Juli 2021 für die „Aktion Stadtradeln“ der Gemeinde radeln!

Am 04.07.21 um 14.00 Uhr laden Bürgermeister Christian Eheim und der RV Vorwärts Graben alle Bürger und Vereine unserer Gemeinde herzlich zu einer Begrüßung auf dem Rathausvorplatz ein.

Alle Teilnehmenden erhalten danach einen kleinen Snack als Wegzehrung und können anschließend auf ihrer individuellen Radtour möglichst viele Kilometer für das STADTRADELN 2021 sammeln.

Leider müssen wir auch dieses Jahr noch auf eine gemeinsame Ausfahrt verzichten und wir weisen darauf hin, dass die derzeit gültigen Abstandsregeln und die maximal erlaubte Gruppenbildung zu beachten sind.

Die Verwaltung würde sich über eine zahlreiche Teilnahme der Mitglieder unseres Vereins an dieser Veranstaltung freuen.

25. Mai 2021

KW 21/21

Category: Wochenberichte – peter – 11:36

Bundesweite Aktion „Stadtradeln 2021“.

Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Gemeinde Graben-Neudorf wieder an der bundesweiten Aktion „Stadtradeln“ für Kommunen, Städte und Gemeinden. Alle durch die Teilnehmer im Zeitraum vom 27.06. bis 17.07.21 gemeldeten Fahrleistungen für ein Team der Gemeinde werden der Plattform der Gemeinde Graben-Neudorf gut geschrieben.

Für uns wurde das Team “ RV Vorwärts Graben“ eingerichtet. Bitte meldet euch an um unser Team und unsere Gemeinde im bundesweiten Vergleich möglichst weit vorne zu platzieren!

Ziel der Aktion ist es, die auf dem Rad absolvierte Fahrleistung als mögliche CO²-Reduzierung darzustellen.

Team RV Graben 2012 in Sant Elm

2. Mai 2021

KW 18/21

Category: Wochenberichte – peter – 15:20

Wir gratulieren ganz herzlich…

Vergangene Woche feierten Ilse und Günter Krebs im Familienkreise ihr „Diamantenes Hochzeitsfest“. Zu diesem derzeit eher selten gewordenen Tag gratulieren wir Ilse und Günter von Herzen.

Der Radfahrerverein Graben freut sich mit den beiden Jubilaren und wünscht ihnen noch viele gemeinsame Jahre und viel Gesundheit.